• Zielgruppen
  • Suche
 

Das foeXlab

Das foeXlab ist das Interferometerlabor des SFB 1227 DQ-mat für Schülerinnen und Schüler.

Seit dem 18. Januar ist das foeXlab offiziell eröffnet, der Regelbetrieb hat begonnen. Damit Sie sich eine Vorstellung machen können, wie es bei uns zugeht, schauen Sie sich bitte unser Image-Video (unten) an. Kontaktieren Sie uns, dann können wir alle Einzelheiten besprechen (E-Mail: foexlabiqo.uni-hannover.de).

Über unsere Webseite bieten wir Ihnen Materialien an, die Sie sich herunterladen können. Wenn Sie weitere Informationen über unsere Arbeitsweise und Themen haben möchten, können Sie sich an die Leitung des Schülerlabors wenden:

Über uns

Wer sind wir?

Das foeXlab ist ein außerschulischer Lernort für alle Schulen mit Sekundarstufe II der Region Hannover. Schülerinnen und Schüler erhalten die Gelegenheit, Schülerexperimente zu zentralen Themen des Oberstufenunterrichts in Physik durchzuführen. Darüber hinaus bietet das foeXlab Praktika zu vielfältigen Themen für das Seminarfach in Physik an. 

Was bieten wir?

Wir bieten Schülerversuche zu verschiedenen Themen (Schwingungen und Wellen, Optik, Quantenphysik). Eine Auflistung unserer Angebote finden Sie hier.

Was zeichnet uns aus?

Das foeXlab besitzt eine hervorragende personelle sowie technische Ausstattung. Ein besonderes Merkmal ist die Anbindung an die aktuelle Wissenschaftslandschaft der Leibniz Universität Hannover. Die frühzeitige Begeisterung der Schülerinnen und Schüler für MINT-Fächer soll unterstützt und insbesondere Fokus auf die Mädchenförderung gelegt werden. 

Image-Video

Im folgenden Video können Sie mehr über das foeXlab erfahren: